Gefülltes Mozzarella-Focaccia

 

www.m17group.de

Zutaten und Einkaufsliste für 4 Portionen:

300 g Weizenmehl + etwas Mehl zum Ausrollen
5 g Salz
1 Tüte Bio Sonne Trockenhefe
170 ml warmes Wasser
Tl Mediterrane Kräuter im Glas
EI Bio Sonne Honig
6 EI Bio Sonne Olivenöl
1 Bio Sonne Mozzarella
1 Pk Bio Sonne Bratlinge
250 ml Wasser
100 g Ruccola
2 Tomaten

für den Dip:
1 Becher Bio Sonne Naturjoghurt
1 Bio Sonne Kräuter
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer

Zubereitungszeit inkl. Ruhe.- und Backzeit: 90 Minuten

 

  1. Mehl und Salz in eine Schüssel geben. Trockenhefe und Bio Sonne Honig im Wasser auflösen. Anschließend 4 EI Biosonne Olivenöl zu der Hefemischung geben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.
  2. Den Teig abdecken und für 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Ofen auf 220°C Ober/ Unterhitze vorheizen. Mozzarella in Würfel schneiden und auf einem Tuch abtropfen lassen.
  4. Für den Dip, Knoblauch schälen und anschließend den Knoblauch mit Bio Sonne Naturjoghurt, Bio Sonne Kräuter vermischen und mit Salz, Pfeffer abschmecken.
  5. Den Teig vierteln, dünne Fladen ausrollen und mit mediterranen Kräutern und Mozzarellawürfeln bestreuen. Jeweils 2 Fladen auf ein Backblech geben und für weitere 15 Min. ruhen lassen.
  6. Ruccola waschen und Tomaten in Scheiben schneiden.
  7. 250 ml Wasser zum Kochen bringen und Bio Sonne Bratlinge (2 Tüten) einrühren. 10 Min. ruhen lassen und 4 dünne Frikadellen formen.
  8. Hefe-Teigfladen für 12-15 im Ofen backen.
  9. In einer Pfanne 2 EI Olivenöl erhitzen und die Frikadellen-Bratlinge von beiden Seiten knusprig braten.
  10. Gebackene Focaccias etwas auskühlen lassen und den Kräuterdip auf die beiden Hälften streichen und mit Frikadellen, Ruccola und Tomatenscheiben belegen.

und jetzt…lasst es euch schmecken und genießt euer Wochenende!

Fotos: M17CreativeStudio GmbH
Zutaten und Rezeptheft: Norma