Der Sascha freut sich über Fleisch

Weihnachtssnack

Um gestärkt in die Feiertage zu starten haben wir vor Weihnachten noch ein kleines Essen veranstaltet. Und dabei waren wir gar nicht so weit weg vom traditionellen Weihnachtsessen vieler Deutscher. Es gab Kartoffelsalat und dazu Leberkäs. Klar Leberkäs springt etwas aus der Reihe, aber wir müssen ja nicht jeden Trend mitmachen 😉

 

Foto & Text: Martina & Johannes
Azubi (3.Lehrjahr)

Frohe Weihnachten 2015

M17Studio wünscht frohe Weihnachten!

 

www.m17group.de

Das M17Team wünscht Euch allen frohe Weihnachten, erholsame Feiertage und eine friedliche Zeit mit Familie und Freunden. Wir hoffen, ihr genießt das Fest trotz frühlingshafter Temperaturen und Vogelgezwischer statt Schneemannbauen, Schlittenfahren und Kaminfeuer ;-). Aber zum Glück schmecken ja der Weihnachtsbraten, Glühwein und die süßen Plätzchen auch ohne Schnee vor der Tür ganz gut.

Auch in unserem Fotostudio ist Weihnachtsstimmung ausgebrochen, als wir unsere Studio-Küche traditionell in eine Weihnachtsbäckerei verwandelt haben. Bei (mehr oder weniger 🙂 ) gemütlichen Weihnachtsliedern hat jeder von uns seine Lieblings-Plätzchen gebacken und anschließend stimmungsvoll vor der Kameralinse in Szene gesetzt.

 

 

Und, schon Appetit? In diesem Sinne nochmals: Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

M17Studios

Ausbildung zum Werbefotografen (w/m)…

 

… in den M17Studios.

Du bist kreativ, motiviert, teamfähig und hast schon erste eigene Fotoprojekte umgesetzt? Dann bewirb dich bei der M17CreativeStudio GmbH.

Es besteht die Möglichkeit bei einem mehrwöchigen Praktikum hinter die Kulissen unseres Werbefotostudios zu schauen, so wirst du schon vor der Ausbildung wissen ob dieser Weg der richtige für dich ist. Beginn eines Praktikums ist ab sofort möglich.

Persönliche Fähigkeiten/Anforderungen: 
* Grundkenntnisse Fotografie und Bildbearbeitung
* Kreativität und Lernbereitschaft
* Teamfähigkeit
* Motivation/ Leistungsbereitschaft
* Belastbarkeit
* Fahrerlaubnis Klasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) zwingend erforderlich
* Reisebereitschaft

So bewirbst Du Dich bei uns:
Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen sendest Du bitte per E-Mail an azubi(at)m-17.de oder über das Kontaktformular im Beitrag. Sollten wichtige Informationen fehlen, können wir Deine Bewerbung leider nicht in unsere Entscheidung einbeziehen.

Wichtige Unterlagen und Informationen:
* aussagekräftige Arbeitsbeispiele: Fotografie und Bildbearbeitung
* vollständiger Lebenslauf mit Passbild
* Anschreiben
* Zeugnisse
* frühestmöglicher Eintrittstermin für das Vorpraktikum

Wichtiges:
Ausbildungsbeginn September 2016, Vorpraktikum ab sofort möglich. Nach erfolgreichem Abschluss deiner Ausbildung bieten wir dir einen Job mit Zukunft.

  1. erforderlich
  2. erforderlich
  3. erforderlich
  4. erforderlich
  5. erforderlich
  6. erforderlich
  7. maximale Dateigröße 5MB
 

 

Da wird's brenzlig

Freitagsessen…

…und schon gehts wieder weiter. Ein Freitag ohne großes Aufkochen wird ja schon fast unvorstellbar ;-). Nachdem letzte Woche unsere Eve und ich am werkeln waren, zauberten an diesem Freitag Alex und Andre das Mahl. Und wir durften uns sogar auf ein drei Gänge Menü freuen. Zu Beginn gabs eine leckere Kürbissuppe mit Maronenschaum vom Alex, danach ein sehr aufregendes Schichtfleisch aus dem Dutch (ein Metallkübel zum auf dem Feuer kochen) vom Andre und als Krönung zauberte der gute Alex noch eine supersüße Nachspeise. Lecker Schmecker kann ich da nur sagen. Da werden wir uns noch das ganze Wochenende die Bäuche halten.

Bis zum nächsten Mal
Euere Martina
Werbefotograf-Azubi, 3. Lehrjahr

2-2-2

M17Azubiwettbewerb

Die Aufgabe…
… für die M17Azubis war, ein Bild zum sehr offen gehaltenen Thema „People“ zu gestalten. Durch einen Fotowettbewerb, bei dem sowohl das M17Team, Kunden, Models als auch Besucher unseres Studios abstimmen durften, wurde der glückliche Gewinner/in gewählt. Die vier Bilder hingen anonym eine Woche lang in unserer Lounge aus. In einer kleinen Schatztruhe wurden die Stimmen ebenso anonym gesammelt.

Der Preis…
…ein Platz bei Felix Rachors Fashion Photography Workshop. Felix tourt momentan durch Deutschland und hat sich für den Raum Nürnberg in unserem Studio eingemietet. 10 Fotografie-Begeisterten zeigt er seine Tipps und Tricks. Dieser Workshop ist ein Hands-On workshop, sodass der Gewinner auch selbst shooten kann und hoffentlich mit großartigen Fotos nach Hause gehen wird.

Die Ergebnisse:
Die Azubis haben sich viel Mühe gegeben und ganz unterschiedliche, individuelle Bilder produziert. Hier seht ihr die vier Ergebnisse zwischen denen es zum Voting kam. Welches gefällt euch denn am Besten und wem hättet ihr eure Stimme gegeben?

 

Bei einem gemütlichen Sushi-Festmahl wurden nicht nur die guten Leistungen der Azubis und Zuzanas toller Abschluss gefeiert, sondern auch das Ergebnis des Wettbewerbs gelüftet. Das ganze M17 Team war gespannt auf das Ergebnis, da so viele unterschiedliche Menschen abgestimmt haben: vom Profi-Fotograf bis hin zum Sushi-Lieferanten. So war es eine sehr breitgefächerte Jury. Das Voting stellte sich als Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Rosis und Arthurs Bild heraus. Die letzte Stimme aus der Schatzkiste entschied, welcher der beiden zum Workshop durfte.

Wer hat den Workshop Platz abgesahnt?
Rosi!

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß 🙂

Heute findet der Workshop mit Felix Rachor in unserem Studio 1 statt. Die M17Studios sind für Foto- und Filmproduktionen, Firmenevents oder Workshops jederzeit buchbar. M17RENT ist der perfekter Partner in puncto Mietstudios und Equipment Rent in Nürnberg, Fürth, Erlangen. Wir unterstützen professionelle Produktionsteams aus den Bereichen Foto, Film und Fernsehen mit modernster Technik, großräumigen Studios mit Outdoor Location sowie langjährigem Know-how. Unsere Mietstudios in Langenzenn bei Nürnberg bieten indoor über 2000 qm – dazu 8000 qm Außenfläche: genug kreativen Raum für jeden Anspruch.

Wenn ihr Interesse habt, besucht unsere RENT-Webseite www.m17rent.de und schickt uns eine Anfrage!

 

Models und Designer gesucht!

Models und Designer gesucht!

***Mallorcashooting 2015***

Liebe Models und Designer (w/m) aufgepasst!

Wir haben im Juli und August 2015 noch je 4 produktionsfreie Tage und würden diese gern nutzen junge Designer und Designerinnen auf ihrem Weg zu unterstützen.

Dieses Angebot gilt für Agentur- und Profimodelle die ihr Portfolio auffrischen möchten und an Designer, welche qualitativ hochwertige Mode produzieren und deren Kollektion man vorab anschauen kann.

Unser Portfolio könnt ihr euch gern auf unserer Seite anschauen:

www.m17studios.de

Einen kleinen Ausschnitt gibt es auch auf Facebook:

www.facebook.com/M17CreativeStudio

Models und Designer gesucht!

Models und Designer gesucht!

Bei Interesse freue ich mich über eure Email, alle Details besprechen wir dann gemeinsam.
mallorca@m17group.de
Darf gern geteilt werden.

ROTE BEETE- GRaNaTaPfElSalaT

Rote Beete-Granatapfelsalat

www.m17group.de

Zutaten und Einkaufsliste für 4 Portionen:

• 600 g Rote Beeteknollen
• 1 Tl Kümmel
• Salz
• 5 El BIO SONNE Bio Granatapfelsaft
• 3 El Bio-Zitroncino
• 2 El BIO SONNE Bio-Agavendicksaft
• 6 El BIO SONNE Bio-Olivenöl
• BIO SONNE Bio-Pfeffer bunt
• 1 El BIO SONNE Bio-Paranüsse
• 1 El Bio-haselnusskerne
• 200 g BIO SONNE Bio-Naturjoghurt
• 1 El Bio-Kräuter Dill
• 2 El BIO SONNE Bio-Schnittlauch
• 1 rote Zwiebel
• Kerne eines Granatapfels

Zubereitungszeit: ca. 70 Minuten + 20 Minuten marinieren

ROTE BEETE- GRaNaTaPfElSalaT

ROTE BEETE- GRANATAPFELSALAT

1. Rote Beete in einen Topf mit Salzwasser geben, Kümmel hinzufügen und für ca. 1 h weich kochen.
2. In der Zwischenzeit für das Dressing Granatapfelmuttersaft, Zitroncino, Agavendicksaft und Salz verrühren. Anschließend mit einem Schneebesen langsam das Olivenöl unterschlagen. Mit Pfeffer aus der Gewürzmühle abschmecken.
3. Bio Paranüsse und Bio Haselnusskerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten und beiseite stellen.
4. Bio Naturjoghurt mit Bio Dill und Bio Schnittlauch vermengen und mit Salz und Pfeffer aus der Bio Gewürzmühle abschmecken.
5. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Rote Beete kalt abspülen und noch warm schälen. Anschließend in Scheiben schneiden, mit den Zwiebelringen in das Dressing geben und für 20 Minuten marinieren.
6. Rote Beete anrichten und mit Granatapfelkernen und gerösteten Nüssen bestreut servieren.
7. Joghurtdip dazu reichen.

 

Fotos: Jörg Schoppen / M17CreativeStudio GmbH
Zutaten und Rezeptheft: Norma