Frühstück Rezept Kokos Porridge Foodfotografie

Fit in den Tag: Kokos Porridge mit frischen Beeren

Das Frühstück soll ja die wichtigste Mahlzeit am Tag sein. Ein gutes Frühstück sorgt für Energie und macht fit für den Tag. Mit unserem leckeren Kokos Porridge startet man perfekt in den Tag – und es schmeckt auch noch so herrlich süß und frisch!

Frühstück Rezept Kokos Porridge Foodfotografie

REZEPT (4 Personen):

Zutaten:

200 ml Milch
250 ml Kokosmilch
1 Msp. Zimt
2 EL Honig
50g Kokosflocken

5 EL Haferflocken fein
200 g gemischte Beeren
Minze
Salz

Zubereitung:

Milch, Kokosmilch mit Zimt, Honig und einer Prise Salz aufkochen. Kokosflocken und Haferflocken hinzugeben, vom Herd nehmen und ziehen lassen, bis die Haferflocken gequollen sind.

Beeren waschen. Das Porridge in schöne Gläser füllen und mit Beeren und Minze garniert servieren.

Fotos: M17CreativeStudios www.m17group.de

Erdbeeren Mango Bowle leckerer Sommerdrink

Richtig erfrischend: Die Erdbeer-Mango-Bowle mit Basilikum – unser Sommerhit

Bei diesen Sommertemperaturen brauchen wir etwas Abkühlung von innen. Heute zeigen wir euch unser Lieblingsrezept für eine erfrischende Sommer-Bowle mit Basilikum. Außergewöhnlich, lecker und perfekt zum Feierabend genießen. Cheers!

Erdbeeren Mango Bowle leckerer Sommerdrink

REZEPT (6 Gläser):

Zutaten:

1 Topf Basilikum
500g Erdbeeren
1 Flasche Weißwein
200ml Apfelsaft
7 EL Rohrzucker
4 Bio Limetten
1 Mango
12 Eiswürfel

Zubereitung:

Apfelsaft mit Rohrzucker und dem Saft von 2 Limetten aufkochen. Circa 5 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen lassen. Zum Abkühlen zur Seite stellen.

Die restlichen 2 Limetten heiß abwaschen. Erdbeeren waschen und putzen. Beides in Scheiben schneiden. Auch die Mango schälen und würfeln. Die Früchte in ein Bowlegefäß füllen, mit dem Apfelsud übergießen und für etwa 1 Stunde kaltstellen.

Eiswürfel zu den Früchten geben und mit Weißwein aufgießen. Basilikumblätter abzupfen, hacken und zur Bowle geben.

 

Fotos: M17CreativeStudios www.m17group.de

Spinat Knödel leckeres Rezept auf unserem Foodblog

Nussig, deftig und einfach lecker: Spinat Knödel in Butter mit Nüssen

Perfekt als Beilage, aber auch eine eigene Mahlzeit: unser Rezept für saftige Spinatknödel – lasst es euch schmecken! 🙂

Spinat Knödel leckeres Rezept auf unserem Foodblog

REZEPT (4 Portionen):

Zutaten:

Für die Spinatknödel:

1/2 Packung TK Blattspinat
1 Knoblauchzehe
1 kleine Zwiebel
1 EL Butter
Muskat
2 EL gehackte Walnusskerne
5 Scheiben Gouda
5 Scheiben Toastbrot
2 EL Mehl
2 Bio Eier
Salz
Pfeffer

Für die Nuss-Butter:

3 EL Butter
3 EL grob gehackte Walnusskerne
2 EL grob gehackte Haselnusskerne

Zubereitung:

Blattspinat auftauen lassen, ausdrücken und fein hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. 1 EL Butter in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Spinat dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Anschließend auskühlen lassen.

Toastbrot und Gouda in feine Würfel schneiden und mit Eiern, Mehl und Walnusskernen unter den Spinat heben. Aus der Spinatmasse 12 Nocken formen und in kochendem Salzwasser für ca. 10 bis 12 Minuten ziehen lassen. 
3 EL Butter in einer Pfanne zerlassen und gehackte Haselnusskerne und Walnusskerne zugeben. Spinatnocken aus dem Wasser nehmen und in der Butter-Nuss-Mischung schwenken.

Spinat Knödel leckeres Rezept auf unserem Foodblog

 

Fotos: M17CreativeStudios www.m17group.de