Spinat Knödel leckeres Rezept auf unserem Foodblog

Nussig, deftig und einfach lecker: Spinat Knödel in Butter mit Nüssen

Perfekt als Beilage, aber auch eine eigene Mahlzeit: unser Rezept für saftige Spinatknödel – lasst es euch schmecken! 🙂

Spinat Knödel leckeres Rezept auf unserem Foodblog

REZEPT (4 Portionen):

Zutaten:

Für die Spinatknödel:

1/2 Packung TK Blattspinat
1 Knoblauchzehe
1 kleine Zwiebel
1 EL Butter
Muskat
2 EL gehackte Walnusskerne
5 Scheiben Gouda
5 Scheiben Toastbrot
2 EL Mehl
2 Bio Eier
Salz
Pfeffer

Für die Nuss-Butter:

3 EL Butter
3 EL grob gehackte Walnusskerne
2 EL grob gehackte Haselnusskerne

Zubereitung:

Blattspinat auftauen lassen, ausdrücken und fein hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. 1 EL Butter in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Spinat dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Anschließend auskühlen lassen.

Toastbrot und Gouda in feine Würfel schneiden und mit Eiern, Mehl und Walnusskernen unter den Spinat heben. Aus der Spinatmasse 12 Nocken formen und in kochendem Salzwasser für ca. 10 bis 12 Minuten ziehen lassen. 
3 EL Butter in einer Pfanne zerlassen und gehackte Haselnusskerne und Walnusskerne zugeben. Spinatnocken aus dem Wasser nehmen und in der Butter-Nuss-Mischung schwenken.

Spinat Knödel leckeres Rezept auf unserem Foodblog

 

Fotos: M17CreativeStudios www.m17group.de