Weihnachtsgrüße aus dem M17Studio

Endspurt im Jahr 2017 – so kurz vor Weihnachten und dem Jahreswechsel geben wir nochmals richtig Gas, um dann gemütlich die freien Tage zu genießen.

Heute möchten wir euch einen kleinen Einblick geben, wie wir die letzten Tage vor Weihnachten verbringen: mit kreativem Chaos, leckerer Food-Fotografie und kuscheligen On-Location-Aufnahmen mit Kamin. Seht selbst:

Doch neben all der harten Arbeit darf natürlich der Spaß nicht zu kurz kommen – daher durfte auch dieses Jahr eine Weihnachtsfeier für’s ganze Team nicht fehlen! Eine perfekte Ablenkung im Vorweihnachts-Stress. Ein großes Dankeschön an Eve und Tom für den den lustigen, leckeren und unterhaltsamen Abend im Nürnberger Palazzo.

 

Wir wünschen euch allen noch eine stressfreie, produktive Arbeits-Woche. Und keine Angst: die Feiertage sind gaaaanz nah 😉

 

 

 

 

Ausbildung zum Werbefotografen (w/m)…

 

… in den M17Studios.

Du bist kreativ, motiviert, teamfähig und hast schon erste eigene Fotoprojekte umgesetzt? Dann bewirb dich bei der M17CreativeStudio GmbH.

Es besteht die Möglichkeit bei einem mehrwöchigen Praktikum hinter die Kulissen unseres Werbefotostudios zu schauen, so wirst du schon vor der Ausbildung wissen ob dieser Weg der richtige für dich ist. Beginn eines Praktikums ist ab sofort möglich.

Persönliche Fähigkeiten/Anforderungen: 
* Grundkenntnisse Fotografie und Bildbearbeitung
* Kreativität und Lernbereitschaft
* Teamfähigkeit
* Motivation/ Leistungsbereitschaft
* Belastbarkeit
* Fahrerlaubnis Klasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) zwingend erforderlich
* Reisebereitschaft

So bewirbst Du Dich bei uns:
Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen sendest Du bitte per E-Mail an azubi(at)m-17.de oder über das Kontaktformular im Beitrag. Sollten wichtige Informationen fehlen, können wir Deine Bewerbung leider nicht in unsere Entscheidung einbeziehen.

Wichtige Unterlagen und Informationen:
* aussagekräftige Arbeitsbeispiele: Fotografie und Bildbearbeitung
* vollständiger Lebenslauf mit Passbild
* Anschreiben
* Zeugnisse
* frühestmöglicher Eintrittstermin für das Vorpraktikum

Wichtiges:
Ausbildungsbeginn September 2018, Vorpraktikum ab sofort möglich. Nach erfolgreichem Abschluss deiner Ausbildung bieten wir dir einen Job mit Zukunft.

  1. erforderlich
  2. erforderlich
  3. erforderlich
  4. erforderlich
  5. erforderlich
  6. erforderlich
  7. maximale Dateigröße 5MB
 

 

M17Studio wünscht frohe Weihnachten!

 

www.m17group.de

Das M17Team wünscht Euch allen frohe Weihnachten, erholsame Feiertage und eine friedliche Zeit mit Familie und Freunden. Wir hoffen, ihr genießt das Fest trotz frühlingshafter Temperaturen und Vogelgezwischer statt Schneemannbauen, Schlittenfahren und Kaminfeuer ;-). Aber zum Glück schmecken ja der Weihnachtsbraten, Glühwein und die süßen Plätzchen auch ohne Schnee vor der Tür ganz gut.

Auch in unserem Fotostudio ist Weihnachtsstimmung ausgebrochen, als wir unsere Studio-Küche traditionell in eine Weihnachtsbäckerei verwandelt haben. Bei (mehr oder weniger 🙂 ) gemütlichen Weihnachtsliedern hat jeder von uns seine Lieblings-Plätzchen gebacken und anschließend stimmungsvoll vor der Kameralinse in Szene gesetzt.

 

 

Und, schon Appetit? In diesem Sinne nochmals: Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

M17Weihnachtsbäckerei

www.m17group.de

In der Weihnachtsbäckerei, gibts so manche Leckerei… getreu dem Motto führen wir diese Tradition natürlich auch in diesem Jahr fort! Von Zimtsternen, Brownies, Cake Pops, Lebkuchen bis hin zu bunten Swirl-Keksen oder Kokos-Limetten Knöpfle gab es auch dieses mal jede erdenkliche Leckerei in der M17Weihnachtsbäckerei.

Natürlich haben wir das ganze fotografisch festgehalten, auf die Ergebnisse dürft ihr schon gespannt sein! Und für die Zweifler die nicht glauben wollen das jeder von uns tatsächlich selbst gebacken hat, haben wir hier Beweisbilder die uns fleissig am werkeln zeigen ;)!

 

Reportagefotos & Text:
Johannes T. & Martina N.
3. Ausbildungsjahr

 

FOOD FRIDAY

Nach einer langen und harten Woche ( 😉 ) in den Studios, war es mal wieder Zeit für einen (wohlverdienten) Schlemmertag und welch bessern Anlass gibt es, als die Geburtstage von unserer bezaubernden Eve und unserer fleißigen Azubine Martina zu feiern.

Eve verwöhnte unsere Gaumen mit ihrem berühmt berüchtigten Krustenbraten, Martina zauberte eine Quark/Sahne – Dessert Eigenkreation.

 

Wir wären nicht wir, wenn wir den herrlichen Krustenbraten nicht bebildert hätten. Tom und Alex nahmen sich dieser delikaten Angelegenheit natürlich gerne an, hier gewähren wir euch natürlich wieder einen kleinen Einblick hinter die Kulissen.

 

Reportagefotos & Text:
Johannes T.
3. Ausbildungsjahr

 

Rote Beete-Granatapfelsalat

www.m17group.de

Zutaten und Einkaufsliste für 4 Portionen:

• 600 g Rote Beeteknollen
• 1 Tl Kümmel
• Salz
• 5 El BIO SONNE Bio Granatapfelsaft
• 3 El Bio-Zitroncino
• 2 El BIO SONNE Bio-Agavendicksaft
• 6 El BIO SONNE Bio-Olivenöl
• BIO SONNE Bio-Pfeffer bunt
• 1 El BIO SONNE Bio-Paranüsse
• 1 El Bio-haselnusskerne
• 200 g BIO SONNE Bio-Naturjoghurt
• 1 El Bio-Kräuter Dill
• 2 El BIO SONNE Bio-Schnittlauch
• 1 rote Zwiebel
• Kerne eines Granatapfels

Zubereitungszeit: ca. 70 Minuten + 20 Minuten marinieren

ROTE BEETE- GRaNaTaPfElSalaT

ROTE BEETE- GRANATAPFELSALAT

1. Rote Beete in einen Topf mit Salzwasser geben, Kümmel hinzufügen und für ca. 1 h weich kochen.
2. In der Zwischenzeit für das Dressing Granatapfelmuttersaft, Zitroncino, Agavendicksaft und Salz verrühren. Anschließend mit einem Schneebesen langsam das Olivenöl unterschlagen. Mit Pfeffer aus der Gewürzmühle abschmecken.
3. Bio Paranüsse und Bio Haselnusskerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten und beiseite stellen.
4. Bio Naturjoghurt mit Bio Dill und Bio Schnittlauch vermengen und mit Salz und Pfeffer aus der Bio Gewürzmühle abschmecken.
5. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Rote Beete kalt abspülen und noch warm schälen. Anschließend in Scheiben schneiden, mit den Zwiebelringen in das Dressing geben und für 20 Minuten marinieren.
6. Rote Beete anrichten und mit Granatapfelkernen und gerösteten Nüssen bestreut servieren.
7. Joghurtdip dazu reichen.

 

Fotos: Jörg Schoppen / M17CreativeStudio GmbH
Zutaten und Rezeptheft: Norma

Frohe Plätzchen…

 

Heute gibt es wie versprochen das leckere Ergebnis und natürlich ein paar Rezepte.

Dominosteine ca. 70 Stück
Melanies Lebkuchen ca. 20 Stück
Terassenplätzchen mit Zitrone und Vanille ca. 40 Stück

Ich hoffe ihr hattet wieder Spaß mit uns. Genießt die restlichen Tage in diesem Jahr, entspannt euch und denkt an die wichtigen Dinge im Leben.
Familie und Gesundheit! Nichts ist wichtiger.
In diesem Sinne.

FROHE WEIHNACHTEN.